Zur Buchung

Der Schuh des Manitu

>>> OPEN-AIR-VERANSTALTUNG <<<


Open-Air Kino mit freier Platzwahl im Picknick-Bereich (ab 6 Jahre)

Der Platz Auf dem Plan - das Herzstück unserer Altstadt - wird mit feinem Sand aufgefüllt - für Urlaubsgefühle pur.

Die Traumkulisse mit den denkmalgeschützten Gebäuden Auf dem Plan und dem wunderschönen Ensemble Münster St. Kastulus und Kirche St. Johannes wird stimmungsvoll beleuchtet.

Die Filme werden auf eine riesige Leinwand projiziert; der Platz zum Klangmeer.

Vor der Leinwand stehen 4 bestuhlte Reihen mit einzel zu reservierenden Sitzplätzen.

Die dahinter liegende große Fläche wird zum Picknickplatz* mit freier Platzwahl.

Wir empfehlen Strandhandtücher oder Decken zum bequemen Sitzen auf dem Sand mitzubringen.

Für die ersten 40 Besucher nach Einlass stehen zudem Liegestühle für Strandfeeling bereit!

* Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist nicht gestattet. Für euer Picknick gibts Verkaufsstände mit leckeren Speisen und kühlen Getränken.

Rucksäcke bitten wir nicht mitzubringen.

Der Schuh des Manitu (2001)

Der Apachenhäuptling Abahachi will für seinen Stamm ein Stammlokal kaufen. Der vermeintliche Saloon erweist sich als Kulisse, und der betrügerische Immobilienhändler erschießt auch noch den Sohn des Shoshonen-Häuptlings, der Abahachi das Gold für den Kauf leihen wollte. Der Vater des Toten, der Abahachi für den Mörder hält, erklärt ihm und seinem weißem Blutsbruder den Krieg ...

Handelt es sich bei "Der Schuh des Manitu" um eine Persiflage auf die Karl-May-Filme von Harald Reinl mit Pierre Brice und Lex Barker aus den Sechzigerjahren oder eine augenzwinkernde Hommage? Vermutlich um beides. Auf jeden Fall ist es eine Mordsgaudi, bei der ein Gag den anderen jagt. Ungeachtet vieler kritischer Rezensionen erwies sich "Der Schuh des Manitu" als Kassenmagnet und wurde mit etwa 12 Millionen Kinobesuchern zu einem der erfolgreichsten deutschen Kinofilme überhaupt.
Regie: Michael Bully Herbig; Darsteller: Michael Bully Herbig, Christian Tramitz, Sky du Mont, Marie Bäumer, Hilmi Sôzer, Rick Kavanian, Tim Wilde, Siegfried Terpoorten, Irshad Panjatan u.a.;

ACHTUNG: Bei schlechtem Wetter ziehen wir in die Stadthalle Moosburg um! Informationen dazu finden Sie 2 Tage vor der Veranstaltung unter www.kultur-moosburg.de

Aufführungsort

Kirchenplatz

Auf dem Plan

85368 Moosburg


Nutzen Sie die Routen-Planung von

Google-Maps

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Preiskategorien


Kategorie 1 (Sitzplätze) 9,00 €
Ermäßigung für Schüler, Studenten und Behinderte nicht im Angebot

Rollstuhlfahrer:

Plätze vorhanden. Weitere Informationen telefonisch unter: 0170-7358695

Vorstellungszeiten

Freitag, 11.08.2017

Einlass: 20:00 Uhr

Vorstellungsbeginn: 21:00 Uhr

Abendkasse

Die Abendkasse ist ab 20:00 Uhr geöffnet.

Vorverkaufsstellen


Bürobedarf Beck
Fingergäßl 5 85368 Moosburg
Schreibwaren Bengl
Herrnstraße 5 85368 Moosburg